HanseCom Forum - Rückblick

HanseCom Forum 2019

Let’s get it started!

Das HanseCom Forum hat sich inzwischen als feste Größe für den Austausch über innovative Projekte, Lösungen und Trends im ÖPNV etabliert. In diesem Jahr fand es bereits zum sechsten Mal statt und lockte am 14. und 15. November 150 Teilnehmer ins Herz von Hamburg. In 14 Sessions teilten namhafte Branchenexperten ihre

Erfahrungen und berichteten über den Einsatz neuer Technologien. Das zentrale Thema dabei: Wie können sich klassische Verkehrsunternehmen zum service- und kundenorientierten Mobilitätsanbieter entwickeln? Die Antworten waren so vielfältig wie die Liste der Referenten.

Stimmen zum Forum

Zitat

Spannende Vorträge in sehr angenehmer Atmosphäre.

Martin Piok, Stadtwerke München (SWM)
Zitat

Interessante und informative Vorträge, sehr kurzweilig.

Vanessa Capellmann, Bentheimer Eisenbahn AG
Zitat

Hochinteressante Vorträge, sehr gutes Ambiente, gute Vernetzungsmöglichkeit und eine perfekte Organisation.

Bettina Peter, Münchner Verkehrsgesellschaft mbH
Zitat

Fachliche Anregungen & persönlicher Austausch auf hohem Niveau, Blick auch über Staats- und Branchengrenzen hinweg.

Bela Bergemann, Aktiv Bus Flensburg GmbH
Zitat

Das Forum bietet einen interessanten Mix an Informationen, Erfahrungen und Knowhow und das auch über den Branchen-Tellerrand hinaus.

Dirk Höbel, Niederrheinische Verkehrsbetriebe AG NIAG
Zitat

Erfahrungsaustausch und Impulse/Ideen für Marketing und Vertrieb.

Hartmut Koch, Hagener Straßenbahn AG

Save the Date

HanseCom Forum - Datum

12. + 13. November 2020

Zum Kalender hinzufügen 2020-11-12 09:00 2020-11-13 14:00 Europe/Berlin HanseCom Forum 2020 Sofitel Hamburg Alter Wall, Alter Wall 40, 20457 Hamburg HanseCom Public Transport Ticketing Solutions GmbH sebastian.siemers@hansecom.com
HanseCom Forum - Ort
Sofitel Hamburg Alter Wall
Alter Wall 40
20457 Hamburg

Anmelden – sichern Sie sich Ihren Platz!

Melden Sie sich jetzt zum HanseCom Forum 2020 an. Die Teilnahme ist kostenfrei*.

Teilnahmebedingungen:
*Die Teilnahme am HanseCom Forum ist kostenlos für Verkehrsunternehmen (i. S. d. VDV), Verkehrsverbünde, Verbände, Behörden, Forschungseinrichtungen, Hochschulen, Standardisierungsgremien und Presseunternehmen. Für alle anderen Teilnehmer fällt eine Teilnahmegebühr von 890 € zzgl. MwSt. an.

Sollten Sie nach bestätigter Anmeldung doch nicht an der Veranstaltung teilnehmen können, schicken Sie uns bitte Ihre schriftliche Stornierung bis zum 28.10.2020 an marketing@hansecom.com. Bei Rücktritt vor dem 28.10.2020 werden die Teilnahmegebühren voll erstattet. Danach wird bei Stornierung oder Nichterscheinen die volle Teilnahmegebühr fällig.

Für kostenlos registrierte Teilnehmer fällt bei Stornierung ab dem 28.10.2020 oder Nichterscheinen eine Gebühr von 200 € zzgl. MwSt. an. Es kann jederzeit ein Ersatzteilnehmer benannt werden.

Die Verpflegung während der Veranstaltung sowie beim Abendprogramm am 13.11.2020 ist inbegriffen. Reise-, Übernachtungs- und alle weiteren Kosten werden von den Teilnehmern selbst getragen.

** Pflichtfeld.

Um Ihre Anmeldung bearbeiten zu können, erheben und verarbeiten wir die eingetragenen Daten. Diese verwenden wir zur Organisation der Veranstaltung und zum Versand von veranstaltungsrelevanten Materialien sowie der Ankündigung weiterer Veranstaltungen von HanseCom oder anderen Unternehmen der INIT Gruppe. Sie haben die Möglichkeit, der Nutzung Ihrer Daten zu diesen Zwecken jederzeit zu widersprechen, indem Sie eine E-Mail mit Ihrem Widerspruch an marketing@hansecom.com senden. In diesem Fall werden wir die Zusendung weiterer Informationen unverzüglich beenden und Ihre Daten löschen.

Im Rahmen der Veranstaltung werden Bild-, Ton- und Lichtbildaufnahmen zur Berichterstattung durch den Veranstalter und ggfs. durch die Presse gefertigt. Mit Ihrer Anmeldung und Teilnahme stimmen Sie deren Veröffentlichung zu.

Es gelten unsere Datenschutzbestimmungen.