HanseCom Forum - Rückblick

HanseCom Forum 2021

It’s my ride: meine Mobilität bestimme ich!

Von A nach B: heute mit dem Bus und dem E-Tretroller für die letzte Meile, morgen mit dem eigenen Auto und übermorgen mit dem Rad zur nächsten S-Bahn. Moderne Mobilität ist selbstbestimmt, bedarfsgerecht und flexibel kombinierbar.

Unter dem Motto „It’s my ride: meine Mobilität bestimme ich!“ gaben Mobilitätsexperten vom 4. - 5. November 2021 auf dem HanseCom Forum 2021 Einblick in ihre Digitalisierungsstrategien, aktuellen Praxisprojekte, Trends und neue Technologien.
Rund 100 Teilnehmer – die Anzahl war pandemiebedingt beschränkt – kamen zum Branchentreff des ÖPNV ins Herz von Hamburg.

Namhafte Experten und Entscheider aus Unternehmen wie der Bremer Straßenbahn AG, der Hamburger Hochbahn, den Bahnen Monheim, dem Verkehrsunternehmen Wartburgmobil, der Dresdner Verkehrsbetriebe AG oder den Stadtwerken Krefeld gingen der zentralen Frage nach:

Wie können Verkehrsunternehmen eine selbstbestimmte, bedarfsgerechte und flexibel kombinierbare Mobilität sicherstellen?

Stimmen zum HanseCom Forum

Sehr gut organisiert. Interessante Vorträge. Guter mix bei den Referenten.
Reiner Maria Scheiger, OK.go Mobilitäts AG
Wieder eine tolle Veranstaltung.
Christian Mildner, Hamburger Hochbahn AG
Eine wirklich gelungene Veranstaltung!!! Vielen Dank!!!
Martin Löhdefink, PROJEKTIONISTEN GmbH
Eine interessante Mischung vieler positiver Beispiele. Sehr gut!
Christian Christ, Regionalverkehr Köln GmbH
„Ein guter Themenmix bei den Vorträgen mit der Entscheiderebene als Teilnehmerkreis. Die Abendveranstaltung war klasse.“
Andrea Seegmüller, EVAKON GmbH
Sehr gelungene Veranstaltung!
René Schmid, VDV eTicket Service GmbH & Co. KG
Gerade für mich als „Neuling“ eine sehr gelungene Veranstaltung, um in die ÖPNV-Welt reinzukommen. Ich habe mir sehr viel aus den Vorträgen mitgenommen und konnte mein Wissen um einiges erweitern. Gerade was die Ideenfindung für neue Digitale Lösungen in der Branche betrifft.
Fabian Markgraf, Kraftverkehrsgesellschaft mbH Braunschweig
Es waren wie immer spannende Vorträge.
Yvonne Förster, Hamburger Hochbahn AG
Guter Überblick über die aktuellen Trends und technischen Möglichkeiten. Die Dynamik und Aufbruchstimmung sind rübergekommen. Gute Referenten. Hamburg ist immer eine Reise wert.
Frank Nettesheim, wupsi GmbH

Save the Date

HanseCom Forum - Datum

24. + 25. November 2022

Zum Kalender hinzufügen 2022-11-24 09:00 2022-11-25 14:00 Europe/Berlin HanseCom Forum 2022 HYPERION Hotel Hamburg, Amsinckstraße 39, 20097 Hamburg HanseCom Public Transport Ticketing Solutions GmbH sebastian.siemers@hansecom.com

Anmeldung zum HanseCom Forum 2022

Teilnahmebedingungen:
*Die Teilnahme am HanseCom Forum ist kostenlos für Verkehrsunternehmen (i. S. d. VDV ), Verkehrsverbünde, Stadtwerke, Verbände, Behörden, Forschungseinrichtungen, Hochschulen, Standardisierungsgremien und Presseunternehmen. Für alle anderen Teilnehmer fällt eine Teilnahmegebühr von 890 € zzgl. MwSt. an.

Sollten Sie nach bestätigter Anmeldung doch nicht an der Veranstaltung teilnehmen können, schicken Sie uns bitte Ihre schriftliche Stornierung bis zum 16.11.2022 an marketing@hansecom.com . Bei Stornierung vor dem 16.11.2022 werden die Teilnahmegebühren voll erstattet. Danach wird bei Stornierung oder Nichterscheinen die volle Teilnahmegebühr fällig.

Für kostenlos registrierte Teilnehmer fällt bei Stornierung ab dem 17.11.2022 oder Nichterscheinen eine Gebühr von 200 € zzgl. MwSt. an. Es kann jederzeit ein Ersatzteilnehmer benannt werden.

Die Verpflegung während der Veranstaltung sowie beim Abendprogramm am 24.11.2022 ist inbegriffen. Reise-, Übernachtungs- und alle weiteren Kosten werden von den Teilnehmern selbst getragen.

Teilnehmer verpflichten sich, den aktuellen, für die Stadt Hamburg geltenden Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus Folge zu leisten. HanseCom wird alle Teilnehmer rechtzeitig vor der Veranstaltung über die entsprechenden Vorschriften und Maßnahmen informieren.

HanseCom behält sich das Recht vor, die Veranstaltung zu einem anderen Termin und an einem anderen Veranstaltungsort durchzuführen, sofern die Veranstaltung aufgrund Verschulden Dritter oder anderer, nicht durch HanseCom beeinflussbarer Faktoren nicht am vorgesehenen Termin und vorgesehenem Veranstaltungsort stattfinden kann.

** Pflichtfeld.

Um Ihre Anmeldung bearbeiten zu können, erheben und verarbeiten wir die eingetragenen Daten. Diese verwenden wir zur Organisation der Veranstaltung und zum Versand von veranstaltungsrelevanten Materialien sowie der Ankündigung weiterer Veranstaltungen von HanseCom oder anderen Unternehmen der INIT Gruppe. Sie haben die Möglichkeit, der Nutzung Ihrer Daten zu diesen Zwecken jederzeit zu widersprechen, indem Sie eine E-Mail mit Ihrem Widerspruch an marketing@hansecom.com senden. In diesem Fall werden wir die Zusendung weiterer Informationen unverzüglich beenden und Ihre Daten löschen.

Im Rahmen der Veranstaltung werden Bild-, Ton- und Lichtbildaufnahmen zur Berichterstattung durch den Veranstalter und ggfs. durch die Presse gefertigt. Mit Ihrer Anmeldung und Teilnahme stimmen Sie deren Veröffentlichung zu.

Es gelten unsere Datenschutzbestimmungen.

Über das HanseCom Forum –
Erfahrungsaustausch im ÖPNV

Das HanseCom Forum fand zum 7. Mal statt und hat sich in den letzten Jahren als Plattform zum Erfahrungsaustausch über innovative Projekte, Lösungen und Trends mit Schwerpunkt Vertrieb im ÖPNV etabliert. Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches Programm mit Praxisberichten von Verkehrsunternehmen, Vorträgen von Branchenexperten und Impulsen zu neuen Technologien.

Der Erfahrungsaustausch und Dialog steht beim HanseCom Forum im Mittelpunkt. Nutzen Sie die Veranstaltung für Gespräche und zum Netzwerken. Der erste Konferenztag klingt mit einem Abendevent in lockerer Atmosphäre aus.

Zielgruppe: Entscheider und Verantwortliche mit Fokus Digitalisierung, Marketing, Mobilitätsplanung, Strategie und Vertrieb im ÖPNV.

Sponsoren 2021

Mit freundlicher Unterstützung von: