„Let’s get it started!“ – HanseCom Forum diskutiert Chancen und Lösungen eines modernen ÖPNV

Hamburg – Am 14. und 15. November 2019 veranstaltet HanseCom im Herzen Hamburgs das HanseCom Forum 2019. Unter dem Motto „Let’s get it started!“ diskutieren dort Entscheider aus ÖPNV, Wirtschaft und Politik die Top-Themen und Zukunftstechnologien der Mobilitätsbranche.

 

Das HanseCom Forum findet in diesem Jahr bereits zum sechsten Mal statt. Es hat sich als Plattform für den Erfahrungsaustausch über innovative Projekte, Lösungen und Trends im ÖPNV etabliert. Neben einem Konferenzprogramm mit Praxisberichten von Verkehrsunternehmen und -verbünden bietet das HanseCom Forum auch Vorträge von namhaften Branchenvertretern und Impulse zu neuen Technologien.

 

Auf dem HanseCom Forum referieren unter anderem Experten der Rheinbahn, der Wiener Linien, der Hamburger Hochbahn und der Aachener Straßenbahn- und Energieversorgungs AG. Vorträge aus den Bereichen Payment-Lösungen sowie Erfahrungsberichte aus anderen Branchen zeigen unterschiedlichste Möglichkeiten und Perspektiven für die Branche auf. Auf der Agenda stehen unter anderem diese Themen:

  • Service-Exzellenz: Herausforderungen und Lösungen
  • Mobilitätsplattformen erfolgreich einführen
  • Digitalisierung und E-Payment im ÖPNV
  • Analyse von Vertriebsdaten für einen kundenorientierten Vertrieb
  • Digitale Produkte und Services in einem vernetzten Mobilitätsmarkt

Am zweiten Tag veranstaltet HanseCom die Podiumsdiskussion unter dem Motto „Let’s get it started!“, auf der wichtige Branchenvertreter aktuelle Trends und Herausforderungen diskutieren. Sie widmet sich dabei dem zentralen Thema der Veranstaltung: Wie können sich klassische Verkehrsunternehmen zum service- und kundenorientierten Mobilitätsanbieter weiterentwickeln?

 

Zielgruppe des HanseCom Forums sind Entscheider und Verantwortliche in der Mobilitätsbranche mit Fokus auf Digitalisierung, Marketing, Mobilitätsplanung, Strategie und Vertrieb. Wie schon in den Vorjahren stehen Erfahrungsaustausch und Dialog im Mittelpunkt; die Teilnehmer haben daher Gelegenheit für Gespräche mit anderen Fachleuten aus der Branche und zum Netzwerken.

 

„Der ÖPNV steht vor gewaltigen Herausforderungen“, erklärt Martin Timmann, Geschäftsführer bei HanseCom. „Innovative Vertriebskonzepte und überzeugende Digitalstrategien stehen dafür zwar zur Verfügung. Was die Branche aber braucht, sind mutige Entscheidungen für einen grundlegenden Wandel.“

 

Das HanseCom Forum findet am 14. und 15. November 2019 im Sofitel Hamburg Alter Wall statt. Die Teilnahme ist kostenfrei für Verkehrsunternehmen, Verkehrsverbünde, Verbände, Behörden, Forschungseinrichtungen, Hochschulen, Standardisierungsgremien und Pressevertreter. Weiterführende Informationen und die Online-Anmeldung stehen unter www.hansecom.com/forum bereit.

 

„Let’s get it started!“ – HanseCom Forum diskutiert Chancen und Lösungen eines modernen ÖPNV
© iStock.com/andresr (Marathon)/MarioGuti (Bahn)/shansekala (Bus)