Chancen für neue Mobilität:

Veränderung mit Mobilitätsplattformen digital gestalten

Menschen wollen über ihre Mobilität flexibel bestimmen. Neben dem eigenen Auto und dem klassischen ÖPNV stehen ihnen heute eine ganze Reihe an Mobilitätsangeboten zur Verfügung. Es gilt, diese unterschiedlichen Angebote intelligent miteinander zu verknüpfen, gleichzeitig die Städte vor dem Verkehrskollaps zu bewahren und so eine Wende in der Mobilität von morgen zu unterstützen.

Die technologische Basis hierfür bietet die HanseCom Mobilitätsplattform. Mit ihr lassen sich ÖPNV-Angebote mit Mobilitätsdienstleistungen wie Car-Sharing, On-Demand-Shuttle oder E-Roller kombinieren. Ebenso einfach lassen sich regionale Services – z. B. Parktickets, Strom tanken, Freizeitangebote uvm. – integrieren. Suchen, buchen und bezahlen: mit einer Registrierung erhält der Kunde Zugriff auf alle Angebote aus einer Hand. Die HanseCom Mobilitätsplattform steuert alle beteiligten Systeme und lässt sich modular bis zur Städteplattform ausbauen.

Informationen rund um die HanseCom Mobilitätsplattform:

Besonders interessant sind die folgenden Themen, die die HanseCom Mobilitätsplattform aus unterschiedlichen Blickwinkeln betrachten:

  • 6 Komponenten für Ihren Erfolg: die zentralen Module einer Mobilitätsplattform
  • Den Kunden da abholen, wo er ist: beliebige Frontends, ein Backend
  • Mobilitätsangebote flexibel kombinieren: eine Reisekette, mehrere Mobilitätsdienste
  • Vom klassischen Abo zur Mobilitätsflatrate: Abo-Online und Mobilitätsguthaben
  • Verschiedene Dienste – eine zentrale Abrechnung: Rechnungstellung aller Angebote aus einer Hand
  • Maßgeschneiderte Angebote für Ihre Kunden: Kundenbindung, Auswertungen, CRM & BI

Mehr erfahren

Sie möchten eines oder mehrere der oben genannten Themen in einem persönlichen Termin vertiefen oder wünschen individuelle Informationen zur Mobilitätsplattform? Dann sprechen Sie uns einfach an unter plattform@hansecom.com. Alternativ füllen Sie das Kontaktformular aus und geben an, für welches Thema bzw. welche Themen Sie sich interessieren.

* Pflichtfeld.

Um Ihre Anfrage bearbeiten zu können, erheben und verarbeiten wir die eingetragenen Daten. Diese verwenden wir zur internen Organisation, zur Kontaktaufnahme mit Ihnen sowie zum Versand von Info-Mailings und der Ankündigung von Veranstaltungen von HanseCom oder anderen Unternehmen der INIT Gruppe. Sie haben die Möglichkeit, der Nutzung Ihrer Daten zu diesen Zwecken jederzeit zu widersprechen, indem Sie eine E-Mail mit Ihrem Widerspruch an marketing@hansecom.com senden. In diesem Fall werden wir die Zusendung weiterer Informationen unverzüglich beenden und Ihre Daten löschen.

Es gelten unsere Datenschutzbestimmungen .