VRR-Tickets bei HandyTicket Deutschland verfügbar

Hamburg – Der Ticketshop des Verkehrsverbunds Rhein-Ruhr wurde deaktiviert. Kunden können aber weiterhin ihre ÖPNV-Tickets über die App HandyTicket Deutschland beziehen.

 

In der vergangenen Woche kam es zu schwerwiegenden Störungen bei Ticketkäufen über den Ticketshop des VRR (Verkehrsverbund Rhein-Ruhr). Der VRR hat daher den Fahrkartenverkauf über diesen Shop deaktiviert, so dass Kunden hier keine Nahverkehrstickets mehr kaufen können. Da es sich nach Einschätzung des VRR um eine längerfristige Störung handelt, bleibt der VRR-Ticketshop bis auf weiteres abgeschaltet.

 

VRR-Kunden können aber weiterhin Tickets für den VRR bei HandyTicket Deutschland beziehen. Mit der App HandyTicket Deutschland können sie die digital verfügbaren Tickets des VRR in gewohnter Weise mit ihren Smartphones kaufen. VRR-Kunden, die bisher noch nicht Kunden von HandyTicket Deutschland sind, können die App ganz einfach im App Store von Apple oder im Google Playstore herunterladen und sich kurzfristig anmelden.

 

HandyTicket Deutschland ist die führende überregionale Mobilitätsplattform im deutschen ÖPNV und bietet über seine App einen einfachen und sicheren Zugang zu den Tickets zahlreicher Verkehrsverbünde und Verkehrsunternehmen.

 

„Im Rahmen unserer langjährigen Kooperation mit dem VRR bilden wir das digitale Angebot des VRR auch in HandyTicket Deutschland ab“, erklärt Martin Timmann, Geschäftsführer bei HanseCom. „ÖPNV-Nutzer, die bereits Kunden von HandyTicket Deutschland sind, können in gewohnter Weise ihre Tickets mobil beziehen und nutzen. VRR-Kunden, die bisher eine der von der Abschaltung betroffenen Apps genutzt haben und weiterhin ihre Tickets mobil kaufen wollen, können sich einfach und schnell bei HandyTicket Deutschland registrieren und digitale VRR-Tickets beziehen.“

 

Der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) ist der einwohnerstärkste Verkehrsverbund Europas. Das Gebiet des VRR umfasst das Ruhrgebiet, den Niederrhein, Teile des Bergischen Landes sowie Düs-seldorf. Träger sind Nahverkehrs-Zweckverband Niederrhein und der Zweckverband Verkehrsver-bund Rhein-Ruhr. Mit rund acht Millionen Einwohnern ist die Region der größte Nahverkehrsbal-lungsraum Europas. Das 15.300 Kilometer lange Nahverkehrs-Streckennetz im VRR nutzen jährlich rund 1,2 Milliarden Fahrgäste.

VRR-Tickets bei HandyTicket Deutschland verfügbar
VRR-Tickets bei HandyTicket Deutschland verfügbar